Die WERTE-Reihe geht in die nächste Runde

Auch für 2016 haben wir wieder Veranstaltungen geplant, die wir jetzt schon mit Ihnen teilen wollen: Bereits am 30.04./01.05.2016 öffnet die WERTE 2016 in Stuttgart wieder ihre Tore - diesmal im Kursaal Stuttgart-Bad Cannstatt. Weiter geht es dann im Frühsommer in Meersburg, wo im Neuen Schloss bereits die zweite Auflage am 18./19.06.2016 präsentiert wird. Im Herbst werden wir am 08./09.10. wieder in Fürstenfeldbruck zu Gast sein. Schon jetzt laden wir Sie herzlich zu allen Veranstaltungen ein! 

Neues zum Schmökern

Zum richtigen Zeitpunkt für kalte Wintermonate gibt es jetzt die vierte Ausgabe unseres WERTE-Magazins. Thematisch wieder bunt gemischt, haben wir Wissenswertes und Skuriles aus Handwerk und Restaurierung zusammengetragen. Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Download Leseprobe (2,2 MB) >>

SIENTATE - ein Sessel auf Reisen

Wir freuen uns sehr, dass wir erstmalig Stefan Sirtl, den Initiator des einzigartigen Projekts „Sientate – ein Sessel auf Reisen“ für unsere Ausstellung gewinnen konnten. Er wird am Samstag, 12.09.2015 um 18.30 Uhr im Rahmen der Ausstellung einen exklusiven Vortrag über seine Touren mit dem roten Sessel „La Silla“ halten. Ursprünglich auf dem Sperrmüll entsorgt, wurde das Sitzmöbel vom Raumausstattermeister Klaus Gerling wieder einsatzfähig gemacht und begleitet den Globetrotter nun weltweit. „Sientate“ bedeutet “Setz Dich” auf Spanisch und so zeigt Stefan Sirtl einzigartige Fotoportraits und erzählt unterhaltsam von seinen Begegnungen mit Menschen in aller Welt. Wie es sich anfühlt, auf dem weitgereisten Sessel Platz zu nehmen, können die Zuhörer im Anschluss selbst herausfinden. www.sientate.de

Schwetzinger Oberbürgermeister unterstreicht erneut Bedeutung der Handwerkskunst

Auch in diesem Jahr hebt der Schwetzinger Oberbürgermeister, Dr. René Pöltl  in seinem Grußwort anlässlich der WERTE 2015 im Schloss Schwetzingen die besondere Faszination traditioneller Handwerkskünste hervor. Wir danken ihm auf diesem Weg herzlich für seine erneute tatkräftige Unterstützung!

Neue Ausgabe des WERTE-Magazins erschienen

Pünktlich zur ersten WERTE-Ausstellung in 2015 ist auch wieder eine neue Magazin-Ausgabe zu haben. Alle Besucher/-innen der WERTE 2015-Ausstellung in Koblenz (11./12. April) erhalten mit dem Eintritt ihr persönliches Exemplar gratis dazu. Also unbedingt vorbeischauen!

Jugendbauhütten nehmen an der Ausbildungsinitiative EINBLICKE teil

Die Jugendbauhütten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) ermöglichen jungen Leuten, ein Freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege (FJD) zu verbringen. Unterschiedlichste Einsatzstellen in regionalen Handwerksbetrieben, Archiven, Denkmalbehörden, Museen und Architekturbüros, in denen die Teilnehmerdas Jahr über arbeiten, bieten die Möglichkeit, die Weichenstellung für den Berufsweg zu stellen.
Dieses mehrfach ausgezeichnete Bildungsprojekt stellen wir in Koblenz erstmalig vor. Es werden Teilnehmer vor Ort sein, die über ihre Tätigkeit berichten und Einblicke in ihren FJD-Alltag geben.

Mehr Informationen zum Projekt unter www.denkmalschutz.de

Foto: Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Koblenzer Oberbürgermeister engagiert sich erneut

Wir freuen uns sehr, dass Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft der WERTE 2015-Ausstellung übernimmt und damit das nachhaltige Interesse der Stadt Koblenz an Denkmalpflege und Werterhalt unterstreicht.

 

Wir starten die Ausbildungsinitiative EINBLICKE

2015 erweitern wir unser Ausstellungskonzept um die Ausbildungsinitiative EINBLICKE. Unter dem Motto: Wertvolles Handwerk - Deine Berufung?! bekommen Schüler und Jugendliche auf unserer Koblenzer Ausstellung gezielte Informationen zu besonderen Handwerksberufen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Spezielle Workshops, Vorträge und das Testen der eigenen Fähigkeiten stehen am Samstagvormittag, 11. April 2015 (10 - 14 Uhr) im Kurfürstlichen Schloss im Fokus der Veranstaltung. (Eintritt frei)

 

Einladungsflyer EINBLICKE - Wertvolles Handwerk - Deine Berufung?!

Zweite Ausgabe unseres WERTE-Magazins erschienen

Pünktlich zur WERTE 2014- Ausstellung in Hannover kommt unser zweites WERTE-Magazin heraus. Wir haben, wie in der ersten Ausgabe, wieder spannende Themen zu erhaltenswerten Kulturgütern, aber auch zu besonderen Genüssen zusammengetragen. Nachfolgend finden Sie eine Kostprobe >>